Zeitvertreibsblog über Höhen und Tiefen.
RSS Icon Email-Icon Home-Icon
  • Mehr / Weniger

    Geschrieben am 5. Januar 2012 kingpepe Keine Kommentare

    Als Designcredo finde ich Wenigkeit perfekt – doch ganz so simpel arbeitet Nadja Barth nun auch wieder nicht. Ihre Collagen und Grafiken greifen ganz direkt zu Begriffen wie Wenigkeit, Reduktion und Komplexität. Ihre Fotografien sind deutlich. Doch an vielen Stellen spielt sie auch gekonnt mit Farbe, kleinteiliger Verfremdung und Details. Minimalismus hin oder her: Der Stil schlägt bei mir ein. Und so verspricht ihr nagelneuer Blog nicht langweilg zu werden.

    Nadja Barth kommt ursprünglich aus Görlitz. Sie hat 5 Jahre in Dresden gelebt und studiert seit 2009 Integriertes Design an der Hochschule für Künste in Bremen. Ihre Studienschwerpunkte sind Grafik und Illustration. Neben der Grafik fotografiert sie aber auch gerne, viel und gut.

    Bildquelle: www.nadjabarth.com

    Einen Kommentar schreiben

    *

    This blog is kept spam free by WP-SpamFree.