Zeitvertreibsblog über Höhen und Tiefen.
RSS Icon Email-Icon Home-Icon
  • Youtube mixen

    Geschrieben am 25. März 2010 kingpepe 1 Kommentar

    Da es ja bei Youtube so gut wie jedes Lied gibt, ist es, ob man will oder nicht, das Mittel der Wahl, um jemandem mal eben die neueste musikalische Errungenschaft vorzuführen. Wenn man dann gleich noch ein zweites Stück im Kopf hat, muss man zwangsläufig ein zweites Fenster öffnen, um anschließend und ohne größere Pause auch dieses abzuspielen. Mich zumindest hat das immer schon genervt, und so ist mir dieser Link eine echte Freude.

    Die Seite sieht furchtbar aus und die Adresse ist nervig (twoyoutubevideosandamotherfuckingcrossfader.com) aber sie tut ihren Dienst: Man kann zwei Videos laden und hat einen Crossfader zum mischen. Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit zum Pitchen…

    Als kleine Zugabe weise ich noch auf die Seite youtube-playlist.eu hin. Hier fehlt leider der Crossfader, dafür kann man super fix eine Playlist zusammenklicken. Und das Design ist auch erträglich.

     

    ntworten zu “Youtube mixen” RSS Icon


    Einen Kommentar schreiben

    *

    This blog is kept spam free by WP-SpamFree.